Mag. Marlene Aixner

Ich biete Ihnen einen Ort des Vertrauens und der Geborgenheit.

„Wenn ich mich akzeptiere wie ich bin,
dann kann ich mich ändern“

– Carl R. Rogers

Ich biete Ihnen einen Ort des Vertrauens und der Geborgenheit, in welchem es Ihnen möglich ist sich als Person in den Mittelpunkt zu stellen und all ihre Anteile, auch wenn sie noch so beängstigend sein mögen, zu betrachten. Ich bin der Überzeugung, dass jeder Mensch das Potenzial in sich trägt, sein Leben konstruktiv und entfaltend zu gestalten.

Nichtsdestotrotz gibt es Zeiten im Leben, in denen uns Steine in den Weg gelegt werden oder wir uns selbst im Weg stehen und unsere entfaltende Kraft verborgen bleibt. Ich möchte Ihnen auf Ihrem Weg, diese persönliche Kraft wieder zu finden, meine psychotherapeutische Begleitung anbieten.

Wie ich arbeite

Ich trete Ihnen voller Respekt, Wertschätzung und Empathie gegenüber und begleite Sie auf Ihrem Weg sich selbst besser zu verstehen und kennenzulernen. Gemeinsam können wir immer wiederkehrende Muster nicht nur er-, sondern auch anerkennen und auf die Suche nach persönlichen Ressourcen gehen, die ihnen die Kraft geben, auch schwierige Lebensphasen zu meistern. Ich begleite Sie in Ihrem Prozess sich selbst zu erleben, zu erfahren, zu akzeptieren und vor allem sich selbst wertzuschätzen.

Psychotherapie

Die Psychotherapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren psychisches, psychosoziales oder psychosomatisches Leiden zu behandeln, zu lindern oder zu heilen und ist rechtlich durch das Psychotherapiegesetz geregelt. Die Ausübung ist jenen Personen vorbehalten, die sich einer langjährigen Ausbildung, die sich aus Propädeutikum und Fachspezifikum zusammensetzt, unterzogen haben.

Erstgespräch

Das Erstgespräch ist kostenlos und dient dem gegenseitigen Kennenlernen und Abklärung der Thematik. Sie können sich danach in Ruhe überlegen, ob Sie sich eine Therapie bei mir vorstellen können. Wichtig ist, dass Sie sich wohl fühlen und glauben sich mir gegenüber öffnen zu können.